Ein ganz “normales” Gespräch während einer Vorlesung… Teil I

7 05 2009

Während eines Semesters findet sie tagtäglich in vielfältiger Art und Weise statt, ist in jeder Universität zu finden, ein jeder Student besucht sie mehr oder weniger regelmäßig: die Vorlesung.

In der Regel läuft eine Vorlesung immer nach dem gleichen Schema F ab:
Der Dozent steht vorne, referiert über das aktuelle Themengebiet und versucht seinen Studenten den Stoff so anschaulich und verständlich wie möglich zu vermitteln. Währenddessen starren einige Studenten aus übermäßigen Interesse zum aktuellen Thema Löcher in die Luft, verspeisen die nächste Zwischenmahlzeit zur Anregung der Gehirnaktivitäten oder führen in angemessener Lautstärke anregende Diskussionen über den Stoff der Vorlesung. ;)

Gestern Vormittag saß ich bereits gegen 07.30 Uhr (eine menschenunwürdige Zeit für eine Vorlesung!) mit einer Vielzahl weiterer Studenten im Audimax meiner Universität. In dieser Situation schnappte ich einen Gesprächsfetzen zwischen zwei befreundeten Kommilitoninnen auf, die an diesem Tag neben mir saßen.

Dozent: “Aktien sind sehr fungibel (= leicht austauschbar).”
Freundin 1: “Fungi. Das sind doch Pilze, oder?”
Freundin 2: ” Ich glaube schon. Aber was hat das mit Aktien zu tun?”

Tja, ein ganz “normales” Gespräch während einer Vorlesung irgendwo in Deutschland… ;)


Be Sociable, Share!

flattr this!


Aktionen

Informationen

1 Antwort zu “Ein ganz “normales” Gespräch während einer Vorlesung… Teil I”

24 06 2011
Ein ganz “normales” Gespräch während einer Vorlesung… Teil II | my times (23:12:26) :

[…] Vor ein paar Tagen hatte ich bereits über eine lustige Unterhaltung zwischen zwei befreundeten Kommilitoninnen berichtet. […]

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>