Brief an DHL

14 05 2009

Hallo liebes DHL-Team,

ihr werdet bestimmt täglich mit einer Vielzahl von Danksagungen und Lobeshymnen begeisterter Kunden über eure verantwortungsvolle und stets fehlerfreie Arbeit überschüttet. So möchte auch ich meinen Teil dazu beitragen und euch von der einzigartigen Arbeitsweise meines Päckchen-Fahrers berichten:

Ihr müsst wissen, dass ich im 5. Stock eines Plattenbaus ohne Aufzug wohne. Da mein Päckchen-Fahrer neben den ganzen Pakten natürlich nur mein Bestes im Sinn hat, treibt er mich regelmäßig zur körperlichen Ertüchtigung an. Wenn er klingelt, bittet er mich immer ihm auf halbem Wege entgegenzukommen. Sport ist schließlich gut für die Gesundheit!

Heute Vormittag hat er sich sogar die Zeit genommen, um an der Gegensprechanlage einen kleinen Plausch mit mir zu führen.

Ich: “Hallo.”
Keine Reaktion.
Ich: “Hallo?!?”
Päckchen-Fahrer:
“Guten Tag! Ich habe ein Päckchen für Sie. Sie können es sich bei Ihrer Nachbarin im ersten Stock abholen.”
Ich:
“Warum sollte ich das?!? Ich bin doch zu Hause. Warten Sie einen Moment, ich komme zu Ihnen runter.”

Wie raffiniert von meinem Päckchen-Fahrer, die Sendung einfach meiner Nachbarin an der Haustür in die Hand zu drücken. Noch mehr körperliche Ertüchtigung für mich! Und vor allem gesparte Zeit für den Päckchen-Fahrer, da er nicht warten musste. Darf ich das nächste Päckchen vielleicht direkt in der Station abholen kommen?!?

Ich weiß, dass ich nur eine unter den vielen tagtäglichen Zuschriften bin, die ihr immer unter großem Zeitaufwand lest und stets mit individuellen Texten beantwortet. Eigentlich bürge ich euch damit jetzt doch nur zusätzliche Arbeit auf, oder? Tut mir sehr leid! Aber ihr müsst wissen: ICH bin euer größter Fan!!!

Macht bitte weiter so mit eurer Arbeit!

Beste Grüße,
euer treuer Fan Isabell

Be Sociable, Share!

flattr this!


Aktionen

Informationen

2 Antworten zu “Brief an DHL”

17 06 2009
Servicewüste DHL | my times (21:44:08) :

[…] an DHL über eine Begegnung der etwas anderen Art mit meinem Päckchen-Fahrer berichtet. Nicht einmal zehn Tage später passierte mir gestern Mittag folgende Situation, als ich beim […]

26 08 2010
Rostock-Blogs.de (00:10:37) :

Brief an DHL…

Hallo liebes DHL-Team, ihr werdet bestimmt täglich mit einer Vielzahl von Danksagungen und Lobeshymnen begeisterter Kunden über eure verantwortungsvolle und stets fehlerfreie Arbeit überschüttet. So möchte auch ich meinen Teil dazu beitragen und euch v…

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>