Serien-Geheimtipp: My name is Earl

28 03 2009

Bisher werden wohl nur die wenigsten unter uns etwas von der US-Fernsehserie “My name is Earl” gehört haben. Eigentlich schade!

In den folgenden Zeilen möchte ich einen echten Serien-Geheimtipp vorstellen, der unsere heutige Fernsehkultur mehr als schwach aussehen lässt.

Um was geht es eigentlich?!? Earl J. Hickey (Jason Lee) ist ein Kleinkrimineller, der seinen täglichen Lebensunterhalt durch kleinere Gaunereien bestreitet. Als er sich unbedacht in einer Tankstelle ein Rubbellos kauft, ändert sich sein Leben schlagartig: Earl gewinnt 100.000 Dollar! Sein Glück währt jedoch nicht lange. In Jubelschreie ausgebrochen vom plötzlichen Geldgewinn, rennt Earl ungeachtet auf die Straße und wird von einem Auto erfasst. Er liegt bewusstlos am Boden, das Los wird von einem Windstoß weggeweht. Im Krankenhaus wieder zu Bewusstsein gekommen, die Sinne noch vom Morphiumeinfluss benebelt, beginnt Earl durch einen Bericht in einer Fernsehsendung an das Karma zu glauben. Earls Lebensweise ändert sich nun radikal: Hickey fertigt eine Liste an, die all seine bisherigen schlechten Taten beinhaltet und wiedergutgemacht werden sollen. Als Earl gerade den ersten Punkt seiner Liste abarbeitet, wird ihm das vermeintliche Rubbellos vor die Füße geweht. Mit Hilfe des nun doch zugestandenen 100.000 Dollar Gewinns und der Unterstützung seiner Freunde versucht Earl nach und nach alle Punkte auf seiner Liste abzuhaken.

Erstmals 2005 in den USA produziert und ausgestrahlt, befindet sich die Serie bereits in der 4. Staffel. “My name is Earl” erfreut sich in den USA großer Beliebtheit und kann schon einige Nominierungen und Auszeichnungen (z.B.: Emmy-Gewinn 2006, Kategorie: “Drehbuch für eine Comedy-Serie”) ihr Eigen nennen.

In Deutschland sind Earl und seine Freunde leider weitestgehend unbekannt. Der Privatfernsehsender “RTL” erwarb zwar bereits im Oktober 2006 die Nutzungsrechte an der Serie, sendete diese allerdings 2008 immer erst Freitag Nachts um 23.30 Uhr. Nach nur sechs ausgestrahlten Sendungen wurde die Serie schließlich (aufgrund zu geringer Zuschauerzahlen) wieder eingestellt.

Seit Februar 2009 ist die DVD zur Serie auch endlich bei uns erhältlich.

Eine Serie, die jeder meiner Meinung nach gesehen haben muss! Viel Spaß beim Anschauen!


Be Sociable, Share!

flattr this!


Aktionen

Informationen

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>